Gebr. Eichert

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Laden der Firma Gebr. Eichert um 1920
A. Lange & Söhne Glashütte Nr. 81262, Goldene Glashütter Taschenuhr - gefertigt in Qualität 1A - verkauft am 24.07.1915 an die Fa. Gebr. Eichert in Koblenz für 429 Mark

Deutscher Juweliere und Uhrmacher

Die Firma Eichert war um 1900 in Koblenz ansässig. Johannes Eichert war in der von-Werth-Straße 7 wohnhaft (1933) und Heinrich Eichert in der Rizzastraße 26. In New York gab es noch Walter Eichert Mitinhaber der Gebr. Eichert.

Die Firma wurde 1815 gegründet als Firma W.Koch. Bereits ab 1820 befand sich das Geschäft in der Firmungstraße 17. Wo es später übernommen wurde von der Eichert's. Das Geschäft war sehr bekannt und wurde zum Fürstliche Lippische Hof-Juweliere benannt.


Weiterführende Informationen

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge