George Edward & Sons

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
George Edward & Sons, London, Nr. 8837, circa 1898, Savonnette mit Minutenrepetition, Chronograph und Tachymeteranzeige
George Edward & Sons, Laden in Glasgow und Show Room in London

Scottischer und Englischer Juweliere, Goldschmiede, Silberschmiede und Uhrenhändler

George Edward & Sons wurde gegründet im Jahre 1837 von George Edward in Glasgow. In 1863 war die Firma in Buchanan Street Nr. 92 (Royal Bank Buildings) ansässig später wurde das Geschäft erweitert mit Nr. 96. In 1874 wurde ein Geschäft erröffnet in London im Mansion House Buildings, on Cheapside Poultry 19. Die Firma vertrat in Scortland das Pulsynetic Electric Impulse Clock System der Firma Gent and Co. Ausserdem war die Firma lieferant von Chronometern für die Admiralität (Chronometer Makers to the Admiralty). Die Firma wurde weitergeführt als Edward & Sons durch George Edward jr., David Herbert Edward, and Arthur Edward. In 1925 wurde die Firma ein Ltd, (limited liability company). Telephone : 7683 City (2 lines). Telegrams and Cables: "Edward, Glasgow." Bankers : British Linen Co. Bank. In 1963 siedelte die Firma in Glasgow um nach St. Vincent Street 46 und wurde später übernommen von der Mappin & Webb group.

Weiterführende Informationen [Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge