Huguenin, Alfred (1)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Huguenin Personen A)

Schweizer Uhrmacher und fanatisch Royalist

Alfred Huguenin (Tenet) wurde am 3. Mai 1818 in La Chaux-de-Fonds als Sohn von Charles-Henri Huguenin (1790) und Célestine Faigaux (1789) geboren. Sein Großvater war Uhmacher Charles-Henri Huguenin. Alfred war Uhrmacher und Horloger und Expert in Echappementen tätig in La Sagne-Crêt. Er war ausserdem ein fanatisch Royalist, beim Kontra-Revolution im Jahre 1856 flüchtete er nach Morteau, in die Franche-Comté.
Alfred Huguenin heiratete am 10. August 1839, Henriette Martin (1813) in La Sagne. Aus dieser Ehe wurden 4 Kinder geboren, Jules-Alfred Huguenin (Uhrmacher), Laure-Henriette Huguenin (1841), Oscar Huguenin (1842-1903), und Auguste Huguenin (1844-1844). Oscar Huguenin wurde ein bekannte Schreiber, Illustrator und Ausbilder.

Alfred Huguenin verstarb am 21. August 1869 in Bôle 51 Jahre alt

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge