Huguenin, David Guillaume

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Huguenin Personen D)

Schweizer Uhrmacher und Gerichtsherr

David Guillaume Huguenin wurde am 25. Juni 1765 in La Brévine geboren und getauft am 5. Juli 1765 in gleichen Ort. Er war verheiratet am 5. Mai 1794 in La Brévine mit Julie Matthey-Doret (1766-1829). Aus dieser Ehe wurden 5 Kinder geboren. Nach Julie Matthey-Doret's versterben heiratete er am 31. Dezember 1834 Henriette Mélanie Matthey-Doret in La Chaux-de-Fonds. Neben Uhrmacher welche Groß- und Kleinuhren fertigte war er auch Gerichtsherr seit 1794. Er war auch hersteller von Präzisionsinstrumenten, wie Teleskope und Mikroskope. Er war Gründungsmitglied der “Société d’Emulation Patriotique”, gegründet 1791, deren Ziel es war die Landwirtschaft zu fördern.

David Guillaume Huguenin verstarb am 26. Juli 1841 in La Brévine, 76 Jahre alt, und wurde dort beigesetzt am 28. Juli 1841.

Quelle[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge