Hunziger à Paris

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tischuhr in Form einer Kutsche, die von Schmetterlingen gezogen wird. Hunziker a Paris, No. 1332, circa 1820
Stempel in Französchischer Pendule, "AD. HUNZIGER Paris", um 1840

Französchischer Uhrmacher

Hunziger war von etwa 1800 bis um 1820 in Paris als Uhrmacher tätig. Er war im Rue de Bussi 22 ansässig. Vermutlich geht es um Jean Henri Hunziker. Um 1840 wurde auch Adolphe Hunziker als Commissionaire und Händler mit sein Bruder Jules aufgezeichnet als Hunziker Frères im St. Appoline 14 und Boulevard St. Denis 11. Aus dieser zeit sind Französchischer Pendulen bekannt gestempelt mit Ad Hunziker.

Genealogie

Jean Henri Hunziker (Johann Heinrich Hunziker) wurde am 1. März 1778 in Aargau in der Schweiz geboren als Sohn von Daniel Hunziker und sein Gattin Elisabeth. Jean Henri heiratete Marie Philippine Aubry und aus dieser Ehe wurden in Paris Adolphe Hunziker (1810-1864) August Hunziker, Heinrich Hunziker, und Julius Hunziker geboren. Adolphe Hunziker heiratete um 1840 Zélie Henriette Henry (1820-1898). Aus dieser Ehe wurde am 8. November 1841 Henri Jean Hunziker in Paris geboren. Er wurde auch als Uhrmacher aufgezeichnet. Jean Henri Hunziker verstarb um 1832 dessen Sohn Adolphe am 13. Oktober 1864 und Henri Jean Hunziker am 22. März 1917.

Bei Auktionen tauchen uren auf mit der Name Martine Hunziker.

Weiterführende Informationen

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge