Jupitz, Auguste Johanna Marie (Hermine)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auguste Johanna Marie Jupitz, geborene Röhle, wurde am 22. Februar 1839 in Schöneberg geboren. Nach dem Tod ihres ersten Mannes, Herrn Schultze, heiratete sie den Hofuhrmacher Carl Jupitz. Nach dessen Tod wurde ihr am 10. Oktober 1885 der Titel ("Hofuhrmacher") übertragen. Am 18. November 1898 wurde das Prädikat "Charakter als Großherzoglicher Hofuhrmacher" der verstorbenen Auguste Johanna Marie Jupitz auf deren Sohn Johannes Jupitz für die Dauer seines Geschäftes übertragen.

Aus der Ehe mit Carl Jupitz gingen zwei Söhne hervor:


Literatur [Bearbeiten]

  • Alles tickt - Die Uhrensammlung des Staatlichen Museums Schwerin - Bestandskatalog mit Verzeichnis der Uhrmacher in Mecklenburg bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts. Schwerin 2000

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge