Klöne, August

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klöne, August
Auszug aus der Mitgliederliste der Saxonia von 1938

Deutscher Uhrmacher

August Klöne wurde am 1. Juni 1889 geboren und absolvierte von 1909 bis 1911 eine Ausbildung an der Deutschen Uhrmacherschule Glashütte. Er fertigte u.a. das Gangmodell Nr. 2194 mit Großmann-Wippe (Wippen-Chronometer-Hemmung), Unruh mit zylindrischer Unruhfeder, oben und unten mit Arnoldscher Kurve. Dieses wurde bei Hampel Kunstauktionen am 25. März 2006 versteigert. August Klöne war in Soest (Westfahlen) ansässig.

Klöne war Mitglied der Saxonia.


<<< DUS Schüler K <<<

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge