Linde, Hermann zur

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hochfeines, seltenes Gangmodell mit Ankerhemmung, Nr. 1044

Deutscher Uhrmacher

Hermann zur Linde wurde am 31. August 1877 in Essen geboren, besuchte vom 1. Oktober 1895 bis 30. September 1896 die Deutsche Uhrmacherschule Glashütte. Er war in dieser zeit in Gelsenkirchen ansässig. Seine Schülerarbeit: Nr. 1014 Mikrometer, 1034 Chronometergangmodell, 1044 Ankergangmodell."

Hermann zur Linde war Mitglied der Saxonia.


<<< DUS Schüler L <<<

Weiterführende Informationen

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge