Maillard-Salin, Marguerite Rosalie

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Maillard-Salin)

Französischer Uhrmacherin

Marguerite Rosalie Maillard-Salin wurde am 12. Mai 1825 in Beaucourt geboren. Sie war eine Tochter des Uhrmachers Georges Frédéric Maillard-Salin senior und Clémence Catherine Bohin. Marguerite Rosalie war eine Schwester von Georges Frédéric Maillard-Salin junior und Halbschwester von Georges Aimé Bohin.

Marguerite Rosalie heiratete den Uhrmacher Georges Frédéric Bernard am 2. Februar 1839 in Beaucourt. Trauzeuge war Pierre Christophe Monnin. Aus dieser Ehe von Marguerite Rosalie von Georges Frédéric wurden 6 Kinder geboren. Nur Tochter Rosalie Louise Bernard wurde Uhrmacherin und heiratet später den Uhrmacher Pierre "Julien" Curie.

Ein Sterbedatum von Marguerite Rosalie Maillard-Salin ist bisher nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge