Otte, Eduard

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deutsche Chronometermacher

Eduard Otte lernte bei Heinrich Johann Kessels und gründete seine Werkstatt in Altona 1854. Er war laut Altonaisches Adreßbuchfür das Jahr 1857 in der Großen Elbstraße 14 ansässig, und ist letztmalig 1872 als Privatier erwähnt. Perez Wolf Seckel aus Emden führte die Werkstatt ab 1866 fort. 1879 übernahm Ulrich Fritz Philippe Sackmann & Sohn (Inhaber J. Sackmann) den Betrieb von Perez Seckel, die Firma war auch Hersteller von Sekundenpendeluhren.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge