Parrenin, Hippolyte/de

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
(Weitergeleitet von Parrenin, Hippolyte)
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Parrenin)

Hippolyte Parrenin und Familie
Taschenuhr mit Wecker, Parrenin & Faivre, Villers-le-Lac, circa 1905
Werkseite

Französischer Uhrenfabrikant

Hippolyte Parrenin wurde am 10. August 1851 in Le Russey/Frankreich als Sohn von ein Zimmermann, Ambroise Hippolyte Parrenin (1810-1884) und Marie Adélaïde Boillot (1853-1920) geboren. Zuerst war er bei die Rohwerkefabrik Dupommier & Marguet Frères tätig, in 1873 gründete er in Villers-le-Lac die Rohwerkefabrik Fabrique d'Ébauches Parrenin. Am 10. April 1875 heiratete er in Villers-le-Lac Clara Marguier. Aus dieser Ehe gingen die Kinder Marie Anne Anna (1876-1905), Paul (1877-1976), Alexis "Félicien" (1876-1926), Claire Marguerite (1881-1966), Berthe (1883-1977), Jeanne Albertine (1883- ? ) und Maria "Alice" (1890-1976) hervor.

Claire Marguerite Parrenin heiratete am 8. Februar 1904 in Villers-le-Lac den Uhrmacher Joseph "Henri" Vuez. Sie sind die Eltern von Uhrenfabrikant René Hippolyte Vuez (1906-1976) in Morteau und Paulette Marie Alice Vuez (1908-2000) welche Charles Albert Cupillard (1905-1984) Uhrenfabrikant in Morteau heiratete.

Maria "Alice" Parrenin heiratete am 17. Februar 1924 in, Villers-le-Lac Marc Marguet (1888-1957) Sohn des Uhrenherstellers Joseph César Marguet (1832-1911) und Bruder von Louis Marguet (1873-1950) .

Hippolyte Parrenin verstarb am 7. September 1915 in Villers-le-Lac.

Heute ist eine Straße in Villers-le-Lac nach ihm benannt: diesen Ort anzeigen.

Weiterführende Informationen

Externe Links

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge
In anderen Sprachen