Perret, David (2)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Perret, David
(siehe auch: Perret)

David Perret

Schweizer Uhrenfabrikant

David Perret wurde 1846 als Sohn von David Perret (sen.) geboren. Seine Ausbildung zum Ingenieur absolvierte er an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich (E.T.H.). Später arbeitete er in der Fabrik seines Vaters. Viele seiner Erfindungen meldete er zum Patent an. Eines davon wurde auch bei der American Waltham Watch Co. angewendet.

Das Lebenswerk von Perret umfasst aber auch eine Karriere als Offizier der Schweizer Armee und als Politiker. 1894 war er als Kommandant für die Festung St. Maurice verantwortlich.

Gemeinsam mit Charles Rosat arbeitete er an der Entwicklung und Verbesserung elektrischer Uhren, so entstand das System Perret Rosat.

Im Jahr 1900 gründete er ein Fabrik für elektrische Großuhren in Neuchatel. Es wurden elektrische Uhren mit Selbstaufzug-Mechanismus und 1906 auch ein elektrisches Marinechronometer gefertigt. In 1878 war er Mitglied der Jury auf der Pariser Weltausstellung. Er war Präsident der Pariser Ausstellungen 1900 und 1906 in Mailand.

David Perret verstarb am 18. September 1908.

Weblinks

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge