Piguet, Abraham Daniel (Dèniyon)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Piguet)

Schweizer Uhrmacher

Abraham Daniel (Dèniyon) Piguet wurde im Jahre 1746 als Sohn des Uhrmachers und Landwirt Jacques (le Conseiller) Piguet und Anne Susanne Golay geboren. Er siedelte um nach Genf und heiratete dort am 2. Oktober 1776 Judith Bornand. Aus dieser Ehe wurden 2 Kinder geboren. Er war auch in Lyon und Paris tätig, wo er festgenommen wurde in die Terror Periode der Französische Revolution. Er entkam nur knapp von der Guillotine dank dem Einfluss der Gouvernement von Genf. Am 26. April 1794 heiratete er Pernette Françoise Cordey in Genf. Aus dieser Ehe wurden 4 Kinder geboren, Der erste Sohn verstarb in Russland in der Armee Napoleons. Von Jean Michel Piguet ist kein Beruf bekannt, vermutlich wäre Uhrmacher, denn sein Sohn Marc Louis Piguet war auch Uhrmacher. Sein jüngster Sohn Jean Michel Étienne (Jeannot) Piguet wurde aufgelistet als Uhrmacher und Landwirt.

Abraham Daniel (Dèniyon) Piguet verstarb am 23. Juli 1833 in Genf. Eine andere Quelle aus den Familienarchiven erwähnt als Sterbensjahr 1804.

Quelle

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge