Piguet, Jacques Frédéric

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Textersetzung - „1983“ durch „1983“)
Zeile 4: Zeile 4:
 
Schweizer Uhrenproduzent
 
Schweizer Uhrenproduzent
  
Der Sohn des Rohwerke Fabrikanten [[Frederic Piguet]], Jacques Piguet und [[Biver, Jean-Claude |Jean-Claude Biver]] reaktivierten [[1983]] die Marke [[Blancpain SA|Blancpain]] und stellten unter diesem Namen Luxusarmbanduhren mit mechanischen Werken her. Von Frederic Piguet stammt auch ein Werk, das in einer Damenuhr mit zentraler Datums- und Sekundenanzeige zum Einsatz kommt. Sie weist eine Gesamthöhe von nur 3,2 mm und einen Durchmesser von 21 mm auf.
+
Der Sohn des Rohwerke Fabrikanten [[Frederic Piguet]], Jacques Piguet und [[Biver, Jean-Claude |Jean-Claude Biver]] reaktivierten [[1983/de|1983]] die Marke [[Blancpain SA|Blancpain]] und stellten unter diesem Namen Luxusarmbanduhren mit mechanischen Werken her. Von Frederic Piguet stammt auch ein Werk, das in einer Damenuhr mit zentraler Datums- und Sekundenanzeige zum Einsatz kommt. Sie weist eine Gesamthöhe von nur 3,2 mm und einen Durchmesser von 21 mm auf.
  
 
[[Kategorie:Biographie]]
 
[[Kategorie:Biographie]]
 
[[Kategorie:Biographie P]]
 
[[Kategorie:Biographie P]]

Version vom 28. November 2011, 01:43 Uhr

Jacques Piguet
(siehe auch: Piguet)

Schweizer Uhrenproduzent

Der Sohn des Rohwerke Fabrikanten Frederic Piguet, Jacques Piguet und Jean-Claude Biver reaktivierten 1983 die Marke Blancpain und stellten unter diesem Namen Luxusarmbanduhren mit mechanischen Werken her. Von Frederic Piguet stammt auch ein Werk, das in einer Damenuhr mit zentraler Datums- und Sekundenanzeige zum Einsatz kommt. Sie weist eine Gesamthöhe von nur 3,2 mm und einen Durchmesser von 21 mm auf.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge