Reymond, Henri Lucien

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Reymond)

Schweizer Uhrmacher

Henri Lucien Reymond (Joubin) wurde am 31. August 1818 in Les Bayards (NE) geboren und am 20. September getauft. Er war ein Sohn des Uhrmachers Charles Henri Reymond (2) und Rosalie Reymond-Baillod. Henri Lucien war der Bruder von Ulysse Reymond, Cécile Hortense Reymond und Zélie Reymond.

Henri Lucien heiratete Susanne Zélie Michet (1819-1861) am 30. November 1839 in Les Verrières. Aus dieser Ehe wurden 9 Kinder geboren, nur der Sohn Fritz Ulysse Reymond wurde neben Café-Besitzer auch Uhrmacher. Nach dem Versterben von Susanne Zélie heiratete Henri Lucien am 5. April 1873 in Les Verrières die Wittwe Anna Ulrich (1836-1907). Aus dieser Ehe wurden der Sohn Charles Albert Reymond geboren. Er war Uhrgegehäuse monteur und heiratete die Uhrmacherin Jeanne Cécile Leuba (1874-1949).

Ein Strerbedatum von Henri Lucien Reymond ist bisher nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge