Rolex Riffelung

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rolex Oyster Gehäuse mit der Rolex Riffelung

Entwicklung von Rolex


Der Boden des Oyster Gehäuses ist hermetisch mit dem Mittelteil ver­schraubt. Die für Rolex charakteristische Riffelung der Gehäuseböden wurde vom Oyster Modell von 1926 übernommen und fügt sich pass­genau in ein Spezialwerkzeug, das nur Uhrmachern, die von Rolex dazu autorisiert sind, den Zugriff auf das Uhrwerk ermöglicht. [1]


Quellen

  1. Rolex - offizielle Webseite

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge
In anderen Sprachen