Sauerwald, Heinz

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sauerwald, Heinz

Sternwarte Glashütte, Wohnung von Heinz Sauerwald

Deutscher Uhrmacher

Heinz Sauerwald war 1928 Lehrling bei Reinhard Schade in Jena im Ersten Lehrjahr. Nachher war Schüler an der Deutschen Uhrmacherschule Glashütte. Gemeinsam mit A. Helwig überholte und verbesserte er 1956 die Glashütter Kunstuhr von Hermann Goertz. Sauerwald war in Glashütte ansässig und war ausbilder an die Ingenieurschule. Er war 30 Jahren lang am Sternwarte Glashütte wohnhaft, die Sternwarte wurde noch bis Mitte der 90er-Jahre vom Sauerwald und seiner Ehefrau als Schulsternwarte betrieben, doch der Verfall war nicht aufzuhalten. Schließlich zog er 1987 mit seiner Frau in die Seniorenwohnung in der Hauptstraße.

<<< DUS Schüler S <<<

Anzeigen