Simon, Burger & Gressot

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Burger, Gressot und Simon)

Schweizer Uhrenhersteller

1892 eingetragen

Inhaltsverzeichnis

Geschichte [Bearbeiten]

1890 wurde die Firma E. Simon & Cie., Porrentruy, in Simon, Burger & Gressot umbenannt. Im selben Jahr wurde die Handelsmarke Normale und 1892 die Marken Helios und Victoria auf diese Firma eingetragen.

1902 wurde die Marke Perfecta (vorher Meyer Fils) und 1910 die Marken Victoria, Friede und Solide registriert. Im selben Jahr gingen diese Namen an die Perfecta, Manufacture d'Horlogerie a Porrentruy über. Inhaber waren Emile Simon, David Sigg, Gustave Gressot, und Victor Bloch welche später die "Montres Panthère" gründete.

1951 wurde Helios von der Precimax SA, Neuchatel übernommen. Die Firmierungen Helios, Porrentruy und Precimax, Neuchatel wurden beibehalten. Der Name Helios wurde später verwendet von Titan Watches als Marke der eigene Verkauforganisation Helios Watch Store.

Die Firma existiert nicht heute mehr.

Weiterführende Informationen [Bearbeiten]

Uhrenmodelle [Bearbeiten]

Uhrwerke [Bearbeiten]

Archiv [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge