Wöhler, Friedrich

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wöhler, Friedrich

Friedrich Wöhler

Deutscher Physiker

Friedrich Wöhler wurde am 31. Juli 1800 in Eschersheim bei Frankfurt a. M. geboren.

Seinerzeit war er Professor der Chemie in Göttingen, entdeckte das Aluminium, das er durch Einwirkung von Kalium auf Chloraluminium erhielt, und durch ein ähnliches Verfahren gewann er die beiden neuen Elemente Yttrium und Beryllium. Wöhler, dem man noch viele andere Erfindungen von hohem Wert verdankt, starb in Göttingen am 23. September 1882.

Literatur [Bearbeiten]

Weblinks [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge