Worswick, Thomas

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Worswick)

Uhrwerk von Thomas Worswick.

Englischer Uhrmacher, Silberschmied, Kaufmann und Bankier

Thomas Worswick wurde 1728 geboren und lebte in Singleton, nahe bei Poulton-le-Fylde. Er absolvierte eine Uhrmacherlehre. Als er 1753 zum freien Uhrmacher ernannt wird, geht Worswick nach Lancaster. Dort heiratet er im April 1756 Alice Gillow, die Tochter des bekannten Uhrgehäusebauers. Beide Familien, die Gillow´s und die Worswick´s waren Mitglieder der Römisch-Katholischen Kirche in Singleton.

Im Jahre 1771 gründete Thomas Worswick die nach ihm benannte Worswicks Bank. Doch einige Jahre nach seinem Tod - 1823 - musste diese Bank schließen [1].

Als Silberschmied wird Worswick ab 1787 erwähnt.

Sein Sohn Robert, ebenfalls Bankier, übernahm die Uhrenfabrikation von Henry Bell in Lancaster nach dessen Tod im Jahre 1801.

Thomas Worswick verstarb 1804.

Weiterführende Informationen [Bearbeiten]

Literatur [Bearbeiten]

Quellen [Bearbeiten]

  1. http://www.banking-history.co.uk/lancaster.html

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge