Zeitgleichung

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bearbeiten ico.png Dieser Artikel oder Abschnitt benötigt deine Hilfe. Deine Informationen, Quellen oder Bildmatererial können anderen Nutzern helfen. Bearbeite diesen Artikel oder beteilige dich bitte an der Diskussion auf der jeweiligen Artikelseite!

Entferne den Antrag zur Bearbeitung keinesfalls eigenmächtig.

Dieser Artikel existiert mehrfach: Äquation / Zeitgleichung


Audemars Piguet Jules Audemars Equation of Time

Die Zeitgleichung (oder Zeitgleiche), auch Äquation genannt, ist die Differenz zwischen der mittleren Sonnenzeit (mittlere Ortszeit) und der wahren Ortszeit, also der vor Ort von einer Sonnenuhr angezeigten Zeit. Bedingt durch die elliptische Erdumlaufbahn stimmen die beiden Zeiten nur am 15. April, 14. Juni, 1. September und 24. Dezember überein. An allen anderen Tagen reicht die Abweichung von minus 14 Minuten 22 Sekunden (am 11. Februar) bis plus 16 Minuten 23 Sekunden (am 4. November).

Die Sonnenauf- und -untergangszeiten [Bearbeiten]

Nur am Äquator sind Tage und Nächte das ganze Jahr gleich lang. Je mehr man sich vom größten Breitenkreis entfernt, umso stärker variieren die Tag- und Nachtzeiten je nach Saison. Während der Sonnenwende an den Polen geht die Sonne zeitweise überhaupt nicht unter (Mitternachtssonne) oder zeigt sich nur am Horizont.

Beispiel: Jules Audemars Equation of Time [Bearbeiten]

Das ganze Jahr über zeigt das Zifferblatt mit der Einteilung 0 bis 12 die Sonnenaufgangszeit und dasjenige mit der Einteilung 12 bis 24 die Sonnenuntergangszeit an, und zwar unter Berücksichtigung des Breitengrads mit der auf der Lünette eingravierten Stadt. Die Zeiger dieser Hilfszifferblätter werden von zwei auf den Tausendstelmillimeter genau gefertigten Nocken gesteuert.

Externe Links [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge
In anderen Sprachen