Zifferblatt

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
(Weitergeleitet von Zifferblätter)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zifferblatt mit Dezimaleinteilung

Das Zifferblatt ist Träger der meist kreisförmigen Zeitskale, die von den Anzeigeelementen (Zeigern) der Uhr überstrichen wird.

Inhaltsverzeichnis


Die vollen Stunden werden meist durch römische oder arabische Zahlen von 1 bis 12 kenntlich gemacht. Es können z.B. aber ebenso auch nur Striche, aufgesetzte Indizes oder Punkte sein. Eine Einteilung in Minuten (60) ist ebenfalls üblich.

Für die Herstellung von Zifferblättern wurden und werden die verschiedensten Materialien verwendet. Platin, Gold und Silber kommen ebenso zum Einsatz wie Messing, Kupfer, Stahl, Keramik oder auch Kunststoff und Emaille.

Der Zeitgeschmack verschiedener Epochen spiegelt sich meist auch in den Zifferblättern der jeweiligen Zeit wieder.

Zifferblattarten [Bearbeiten]

Emaille-Zifferblatt Als Grundkörper dient eine Metallronde mit Halteelementen, auf der eine Emaille-Schicht aufgebracht ist. Vor 1890 wurden fast alle Emialliezifferblätter von Zifferblattmalern mit der Hand gemalt.
Uhrwerk Chevalier A PARIS 1.jpg
Holz-Zifferblatt Holz-Zifferblätter finden meist bei Kuckucksuhren Verwendung. Die Holzronde ist mit aufgemalten oder genagelten Zahlen aus Bein versehen. Das Zifferblatt ist mit Nägeln am Gehäuse befestigt. .
Kunststoff-Zifferblatt . .
Metall-Zifferblatt Als Grundkörper dient eine Metallronde mit Halteelementen, auf der die Beschriftung/Minuterie aufgebracht ist. Die Beschriftung/Minuterie ist meist als Druck, Gravur oder mit aufgesetzten Teilen ausgeführt.
ZB für GUB 09-20.jpg
Papier-Zifferblatt Als Grundkörper dient eine Metallronde mit Halteelementen, auf der ein mit Zelloloid beschichtetes, bedrucktes Papierzifferblatt aufgebracht ist.
Thiel DTU mit Thiel Lady Zifferblatt.jpg
Reparatur-Zifferblatt Das Reparatur-Zifferblatt ist meist eine Metall- oder Kunststoffronde ohne Halteelemente. Die Montage erfolgt nach Möglichkeit mit Schrauben.
Reparaturzifferblätter.jpg

Halteelemente zur Befestigung am Werk [Bearbeiten]

Zifferblattfüße Zifferblätter mit Füßen findet man meist bei Armband- und Taschenuhren. Die 2 oder 3 senkrecht am Zifferblatt angebrachten Metallstifte (Füße) werden durch die Rückseite der Werkplatine und dort verschraubt oder verstiftet.
Füße aus Metallaschen
Klemmrand Ein Klemmrand zur Befestigung kommt bei Emaille-, Metall- und Papierzifferblättern zum Einsatz.
Thiel Divina ZB RS.jpg
Blindplatine Blindplatinen finden bei Weckern und Großuhren ihren Einsatz. An der Blindplatine sind die Zifferblattfüße zur Montage am Uhrwerk befestigt. Auf der Blindplatine ist das Zifferblatt bzw. die Zifferblatteile meist mit Schrauben oder Stiften angebracht. .

Zifferblätter für Chronographen und Stoppuhren [Bearbeiten]

Nachfolgend eine Auswahl häufig verwendeter Zifferblätter.

TERMINOLOGIE NUMEROTATION [Bearbeiten]

90.000
de Zifferblatt nl
en Dial pt Mostrador
es Cuadrante (esfera) ru Циферблат
fr Cadran
it Quadrante
Zahnrad ico.jpg



90.1XX (0750)
de Rundes Zifferblatt nl
en Round dial pt Mostrador redondo
es Cuadrante (esfera) redondo ru Циферблат круглый
fr Cadran rond
it Quadrante rotondo
Zahnrad ico.jpg


90.2XX
de Quadratisches Zifferblatt nl
en Square dial pt Mostrador quadrado
es Cuadrante (esfera) cuadrado ru Циферблат квадратный
fr Cadran carré
it Quadrante quadrato
Zahnrad ico.jpg


9О.3XX
de Rechteckiges Zifferblatt nl
en Rectangular dial pt Mostrador retangular
es Cuadrante, (esfera) rectangular ru Циферблат прямоугольный
fr Cadran rectangle
it Quadrante rettangolare
Zahnrad ico.jpg


90.4XX
de Tonnenförmiges Zifferblatt nl
en Barrel-shaped dial pt Mostrador em forma de pipa
es Cuadrante (esfera) tonel ru Циферблат бочкообразный
fr Cadran tonneau
it Quadrante bombato
Zahnrad ico.jpg


Weiteres siehe hier

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge
In anderen Sprachen