Zifferblattfabrik Glashütte G.m.b.H.

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deutsche Zifferblattfabrik in Glashütte

Mitteilung des Amtsgerichtes Lauenstein 1933

Die Zifferblattfabrik Glashütte G.m.b.H. in Glashütte (Sa.) wurde am 7. Dezember 1926 gegründet, auf diesen Tag wurde ein Gesellschaftsvertrag abgeschlossen. Ziel dieser Unternehmung war die Herstellung und Vertrieb von Uhrzifferblättern und verwandten Artikeln. Geschäftsführer war Conrad Adler in Glashütte und Betriebsleiter war Fritz Kaufmann aus Altenberg, welcher später auch als Geschäftsführer agierte (bis 1933). Das Stammkapital betrug zur Gründung 20.000 Reichsmark.

Weiterführende Informationen [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge