Adamson, Gustave Adolphe

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datei:Adamson à Paris, Werk Nr. 98752 J.T., Geh. Nr. 27, circa 1784
Außergewöhnliche Goldemail-Herrentaschenuhr mit korrespondierendem, diamantbesetztem Chatelaine
"Fleur de Lys". Korrespondierendes vierteiliges Chatelaine mit sechs guillochierten und transluzid kobaltblau emaillierten Täfelchen verschiedener Größen und Formen, jeweils mit aufgesetztem Sternendekor aus gefassten Diamanten

Pariser Uhrmacher, Frankreich.

Gustave Adolphe Adamson war von schwedischer Herkunft und wurde in 1746, als Sohn von Gottfried Adamson d.ä., Uhrmacher in Karlskrona. Gustav Adolph war Lehrling Uhrmacher in Stockholm etablierte sich in Paris im Jahre 1765. Er ist in 1773 als als 26-jährige Uhrmacher in Paris verezeichnet, wo er eine Partnerschaft mit Hypollite Millenet einging. 1788 erlangte er die Meisterwürde und wurde Zum Hofuhrmacher benannt. Er arbeitete zuerst enclos de Abbaye de Saint-Germain-Des-Pres, dann am Place Dauphine und später in der Rue du Cloître Saint-Benoît, N° 24. und war mindestens bis 1813 tätig. Er verkaufte auch Großuhren, "Französische Pendulen" und arbeitete regelmäßig mit den Uhrmacher Xavier Gide.

Aus der Partnerschaft mit Millenet in die Firma Adamson & Millenet ist ein Damen-Taschenuhr bekant mit Schlagwerk "Mouvement à répétition des quarts à toc" signiert "Adamson Millenet à Paris". Diese Uhr war im Besitz von Pauline Bonaparte. Pauline Bonaparte, geboren Paoletta, Französisch Prinzessin, ist die zweite Tochter von Charles-Marie Bonaparte und Maria-Laetitia Ramolino und die schönste der Schwestern von Napoleon Bonaparte. Sie war 20. Oktober 1780 geboren in Ajaccio, im Familien Haus, und starb 9. Juni 1825 in Florenz. [1]

Im notarielle Archiven wurde Gustave Adolphe Adamson erwähnt am 18. Juni 1782 und 4. September 1788, verstorben etwa vor 3. August 1819.

Weiterführende Informationen [Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Pauline Bonaparte Wikipedia

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge