Aeby, Alfred

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aeby, Alfred (Auch Aebi)
(siehe auch: Aeby)

Schweizer Uhrmacher

Alfred Aeby wurde 1850 als Sohn des Uhrmachers Johann Aeby in Tavannes? geboren.

1880, nach dem Tod seines Vaters, übernahm er gemeinsam mit seinem Bruder Léo (1860 - 1893) die Leitung der Uhrenfabrik Aeby & Landry.

Alfred Aeby blieb, trotz verschiedener Namenwechsel der Firma und den damit verbundenen Schwierigkeiten, bis in die Neunziger Jahre Direktor der Firma. 1896 verließ er die Firma, die inzwischen unter dem Namen Seeland Watch Co. firmierte, in Richtung Ungarn. Dort übernahm er in St. Gotthard die Direktion der Első Magyar Óragyár Rt (First Hungarian Watch Factory Ltd.). 1904, nach dem Zusammenbruch der Firma kehrte Alfred Aeby in die Schweiz zurück. Hier verstarb er 1911.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge