Alexandre, Jeanne-Henriette

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Jeanne-Henriette Alexandre wurde am Freitag, den 23. Juni 1882 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war eine Tochter von Léopold Alexandre und Euphrasie-Adéline Piolaine. Mutter Euphrasie-Adéline Piolaine war eine Schwester des Uhrmachers Ferdinand-Achille Piolaine und Jean-Amand Piolaine.

Jeanne-Henriette Alexandre war eine Schwester von Achille-Émile Alexandre welche Louise-Honorine Sénéchal heiratete. Diese war eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaares Jacques-Hyppolite Sénéchal und der Désirée-Euphrasie Quetteville. Bruder Léon-Adolphe Alexandre heiratete Gabrielle-Suzanne Sénéchal, eine Schwester von Louise-Honorine Sénéchal. Bruder Arthur-Léopold Alexandre heiratete Élise-Angélina Sénéchal eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaares Achille-Domingue Sénéchal und Marie-Lena-Oliva Crucifix. Schwester Louise-Hélène Alexandre heiratete den Uhrmacher Joseph-Éléonore Croutte.

Jeanne-Henriette heiratete den Uhrmacher Émile-Henri Dumouchel (2) am Montag, den 26. Januar 1903 in Saint-Nicolas. Émile-Henri war ein Sohn des Uhrmacher-Ehepaares Gaston-Émile Dumouchel und der Marie-Ernestine Vassard. Aus dieser Ehe von Jeanne-Henriette mit Émile-Henri Dumouchel wurden 3 Kinder geboren. Von keiner wurde ein Beruf aufgelistet.

Ein Sterbedatum von Jeanne-Henriette Alexandre ist bisher nicht beaknnt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge