Arlaud, François (1)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Version vom 22. Mai 2014, 00:38 Uhr von Torsten (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Arlaud)

Schweizer Meister Uhrmacher

François Arlaud wurde am 23. Mai 1673 (julianisch: 2. Juni 1673) in Genf geboren. Er war der Sohn des Uhrmachers Henri Arlaud und Jeanne Dassier. François war der Bruder von Jacques Arlaud (2), Benjamin Arlaud (2), und Anthoine Arlaud (3). François war der Lehrmeister von Isaac Grosjean in 1699 und André Fischer in 1700. Er war mitglied der "Société des Arts" von Genf, er erfand eine Werkzeug für Zahnkranze zu verfertigen.


Weitere Daten von François sind bisher nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge