Astronomische Uhr im St. Cuthburga Münster von Wimborne

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wimborne Münster
Astronomische Uhr im Münster

Astronomische Uhr im St. Cuthburga Münster von Wimborne

Wimborne Minster in Dorset hat einen alten berühmten astronomische Uhr mit 24-Stunden-Anzeige, Die Erde wird durch eine blau-grüne Kugel dargestellt, welche sich fest in den Mittelpunkt befindet. Der Mond dreht sich um die Erde gegen einen schwarzen Nachthimmel mit Silberne Sterne. Er dreht sich um die eigene Achse und zeigt die Mondphasen durch seine wechselnden Farben silber und schwarz. Die Sonne zeigt die Zeit, auf ein Zifferblatt mit römischen Ziffern.

Das Kabinett enthält die Räder und Triebe, um die Sonne und den Mond zu bewegen, aber die Uhr selber ist in dem Turm gelagert. Eine lange Welle verbindet die Uhr mit dem Kabinett.

Mit der Turmuhr ist auch ein Soldatenfigur verbunden, etwa 5 Fuß hoch. Ein sogenannte Jaquemart, diese steht außerhalb der Turm und schlägt auf eine Glocke jede Viertelstunde.

Wie die meisten der alten englischen Uhren, ist diese Uhr eine kombination von sechshundert Jahre Handwerkskunst, wahrscheinlich irgendwo zwischen 1500 und 1600 gefertigt, um älteren Mechanismen zu erzetsen welche bereits vorher mehrere Male ersetzet wurden.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge