Astronomische Uhr

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Astronomische Uhr

Astronomische Uhr von Giovanni de Dondi

Mechanische Uhr, die außer der Uhrzeit auch astronomische Sachverhalte anzeigt

Inhaltsverzeichnis

Darstellung[Bearbeiten]

Astronomische Uhren sind mechanisch sehr anspruchsvolle Werke. Sie sind meist kunstvoll verziert und von monumentaler Größe. Solche Uhren befinden sich bevorzugt an wichtigen Gebäuden, wie beispielsweise an Rathäusern oder in Kirchen. Sie waren abgesehen von der Darstellung der damals aktuell erforschten Himmelsbewegungen dazu gedacht, den Betrachter neben der schlichten Anzeige der Uhrzeit auch zum tieferen Nachdenken über die Zeit und, besonders in Kirchen, über seine Vergänglichkeit anzuregen. Dazu wurden oft auch Figuren benutzt, die diese Zusammenhänge deutlich machen sollten; man findet beispielsweise die Darstellung des menschlichen Lebens von der Kindheit bis zum Tod, die in je 24 Stunden einmal durchlaufen wird.

Eine der ersten, wenn nicht sogar die erste astronomische Uhr wurde von Giovanni de Dondi in Padua erbaut. Obwohl diese Uhr vor der heutigen Zeit zerstört wurde, konnte sie nach Zeichnungen von Leonardo da Vinci sowie vor allem durch äußerst exakte technische Zeichnungen und Beschreibungen, die de Dondi während des Baus niederschrieb, rekonstruiert werden. Sie war komplett aus Messing in 107 Einzelteilen gefertigt und trug die Bezeichnung "astrarium". Im Gegensatz zu vielen anderen hier beschriebenen Uhren hatte diese Uhr nur eine geringe Größe. Die astronomische Genauigkeit und Vielseitigkeit dieses Werks war bis dahin ungekannt. Die Rekonstruktionen sind heute in verschiedenen Museen unter anderem in London und Washington zu sehen.

Die berühmtesten Astronomischen und Kunstuhren [Bearbeiten]

Belgien [Bearbeiten]

die Astronomische Uhr in Lier, von Louis Zimmer.
die Astronomische Uhr in Senzeilles, von Lucien Charloteaux
die Astronomische Uhr in St. Truiden, von Kamiel Festraets
die Astronomische Uhr in Kapellen, von Willem Smolders.

Dänemark [Bearbeiten]

die Astronomische Uhr im Rathaus von Kopenhagen, von Jens Olsen

Deutschland [Bearbeiten]

die Astronomische Uhr am Rathaus zu Bad Windsheim von Holzöder, Friedrich
die Astronomische Uhr am Alten Rathaus zu Esslingen, von Marx Schwarz.
die Astronomische Uhren im Deutschen Uhrenmuseum Furtwangen. von Hans Lang, August Noll und Thaddäus Rinderle.
die Astronomische Glashütter Kunstuhr im Deutsches Uhrenmuseum Glashütte von Hermann Goertz.
die Astronomische Uhr am Rathaus zu Görlitz, von Bartholomäus Scultetus.
die Astronomische Uhr am Rathaus zu Heilbronn, von Isaac Habrecht.
die Astronomische Uhr im Planetarium und Sternwarte von Köln.
die Astronomische Kunstuhr Lübeck, von Paul Behrens.
die Astronomische Uhr am Gipfel Deutsches Museum in München.
die Astronomische Uhr im Dom von Münster, von Tzwyvel Dietrich und Nikolaus Windemaker.
die Astronomische Uhr am Rathaus von Ochsenfurt. Rathausuhr am Lanzentürmchen.
die Astronomische Uhr am Rathaus von Plauen, Georg Puhkaw.
die Rathausuhr von Pirna.
die Astronomische Uhr Marienkirche zu Rostock, von Hans Düringer.
die Astronomische Uhr in Schramberg, von Fa. Hörz.
sie Astronomische Uhr der Marienkirche von Stendal, Deutschland.
die Astronomische Uhr zu Stralsund, von Nicolaus Lillienveld.
die Astronomische Uhr am Rathaus von Tübingen, von Johannes Stöffler.
die Astronomische Uhr am Rathaus zu Ulm, von Isaac Habrecht, später komplette Erneuerung durch die Fa. Hörz.
die Astronomische Uhr am Rathaus in Worms, von Eduard Korfhage & Söhne.
die Astronomische Uhr am Gipfel vom Trefftz-Bau Technischen Universität Dresden;
die Astronomische Uhr am Frauenkirche Nürnberg,
die Astronomische Uhr am Kirche von Ziegelstein-Melanchthon-Nürnberg,

Frankreich [Bearbeiten]

die Astronomische Uhr am Uhrenturm zu Auxerre.
die Astronomische Uhr in der Kathedrale Saint-Pierre zu Beauvais, von Auguste Lucien Vérité.
die Astronomische Uhr in der Kathedrale Saint-Jean zu Besançon, von Auguste Lucien Vérité.
die Astronomische Standuhr in der Kathedrale von Bourges, von Jean Fusoris.
die Astronomische Uhr in der Abteikirche von Fécamp, im Benediktiner Abtei "Abbaye de la Trinité".
die Astronomische Uhr von Haguenau; am ehemaliger Kanzlei.
die Astronomische Uhr in der Kathedrale Saint-Jean zu Lyon, von Nicolaus Lippius.
die Astronomische Uhr in Ploërmel, von Bernardin Morin.
die Astronomische Uhr in der Kathedrale Notre-Dame zu Reims, von Ungerer.
die Astronomische Uhr im Planetarium von Reims, von Jean Legros.
die Große Uhr (Gros Horloge), von Jehan de Felains im nordfranzösischen Rouen.
die Astronomische Uhr in der Kathedrale von Saint-Omer, von Pierre Engueran.
die Astronomische Uhr im Inneren des Straßburger Münsters, - Erste Uhr - Zweite uhr - Dritte Uhr Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4.
die Astronomische Uhr im Mutterhauses der Schwestern Oblatinnen des hl. Franz v. Sales in Troyes, von Louis Brisson.
die Astronomische Uhr in der Kathedrale Notre-Dame zu Chartres.
die Astronomische Uhr am Uhrenturm von Salon-de-Provence
die Astronomische Uhr am Uhrenturm von Bordeaux (Grosse cloche de Bordeaux) von Paul Larroque

Italien [Bearbeiten]

die Astronomische Uhr in Allesandria, am Rathaus von die Firma Capanni.
die Astronomische Uhr zu Brescia, am Torre dell'Orologio von Paolo Gennari.
die Astronomische Uhr von Clusone, am Rathaus von Pietro Fanzago.
die Astronomische Uhr zu Cremona, am Uhrenturm "Torrazzo" der Kathedrale Santa Maria Assunta.
die Astronomische Uhr zu Mantua, am Torre dell'Orologio von Bartolomeo Manfredi.
die Astronomische Uhr in Messina, am Domturm, von Ungerer & Cie.
die Astronomische Uhr in Padua, am Torre dell'Orologio, Palazzo del Capitanio.
die Astronomische Uhr zu Venedig, am Torre dell'Orologio, von Giaovan Paulo Rainieri und Gian Carlo Rainieri.
Später komplette Erneuerung durch Bartolomeo Ferracina und geändert vom Luigi de Lucia.
die Astronomische Uhren in Pesarina, Valle del Tempo, (Pesariis)
die Astronomische Uhr in Rimini,
die Astronomische Uhr in Bassano del Grappa, von Conrad da Feltre und Ferracina Barthélemy.
die Astronomische Uhr in Arrezo, Palais de la Fraternité. Salvatore Felice de Moat.

Japan [Bearbeiten]

Astronomische Uhr in Tokio, bei Shinjuku Island Tower, von Giulio Paolini und Seiko

Niederlande [Bearbeiten]

die Astronomische Uhren in Asten, von der Königliche Eijsbouts und Henk Gipmans
die Astronomische Uhr in Wier von Fred Bruijn.

Norwegen [Bearbeiten]

die Astronomische Uhr am Rathaus von Oslo, von Ungerer & Cie.

Polen [Bearbeiten]

die Astronomische Uhr am Rathaus Breslau.
die Danziger astronomische Kunstuhr von Hans Düringer.
die Astronomische Uhr am Stettiner Schloss von Caspar Nitardi.

Schweiz [Bearbeiten]

die Zeitglocken-Turmuhr in Bern im Zytglogge-Turm (Schwyzerdütsch für Zeitglocken-Turm) von Kaspar Brunner.
die Astronomische Uhr am Spittelturm von Bremgarten, vermutlich von Michael Müller
die Astronomische Uhr am Zeitturm von Mellingen.
die Astronomische Uhr am Fronwagturm in Schaffhausen, von Joachim Habrecht.
die Astronomische Uhr am Rathaus von Sion, von Jean-Jacques Källi.
die Astronomische Uhr am Zeitglockenturm Solothurn, von Laurentius Liechti und Joachim Habrecht.
die Astronomische Uhr am Zytturm in Zug.

Schweden [Bearbeiten]

die Astronomische Uhr im Lunds Domkirche, vermutlich von Nicolaus Lillienveld.

Tschechien [Bearbeiten]

die Olmützer Kunstuhr, von Anton Pohl, (Olomouc).
die Prager Orloj (tschechisch: Uhr), von Mikuláš z Kadaně.
die Astronomische Uhr am Rathaus von Prostějov (Proßnitz).

Vereinigtes Königreich [Bearbeiten]

die Astronomische Uhr in der Kathedrale St. Peter (Exeter), England.
die Astronomische Uhr am Uhrenturm von Schloss Hampton Court; London, England.
die Astronomische Uhr in der St. Andrew’s Kathedrale von Wells, England.
die Astronomsiche Uhr im Münster von York, England.
die Astronomische Uhr im Maria Kirche von Ottery, England.
die Astronomische Uhr im St. Cuthburga Münster von Wimborne, England.
die Astronomische Uhr von Leicester University, von Allan Mills

Mobile Astronomische Uhren[Bearbeiten]

die Astronomische Uhr im Atrium der MS Amsterdam von die Königliche Eijsbouts in Asten.
die Astronomische Uhr im Atrium am MS Rotterdam von die Königliche Eijsbouts in Asten.

Literatur [Bearbeiten]

Externe Links [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge
In anderen Sprachen