Astronomische Uhr in Padua

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Astronomische Uhr am Uhrenturm
Palazzo del Capitanio mit Uhrenturm

Astronomische Uhr in Padua Residenz der venezianischen Stadthalter ist die „Palazzo del Capitanio“ 1599-1605 errichtet. Teile der Bausubstanz des mittelalterlichen Vorgängers, des Palastes der Carrara, dienten als Grundmauern des prächtigen Arco dell’ Orologio, dessen Untergeschoss in Form eines Triumphbogens gestaltet ist von Giovanni Maria Falconetto.

Die astronomische Uhr soll die älteste Turmuhr Italiens sein, und wurde durch ein gewisser „maistro Novello“ und Giovanni dalle Caldiere um 1427 bis 1437 gefertigt. Sie zeigt Uhrzeit und Datum, den Stand des Mondes und die Mondphasen an. In dem Kranz der ebenfalls dargestellten Tierkreiszeichen fehlt das Symbol der Gerechtigkeit, die Waage, während der Skorpion überdimensioniert ist. Die Tatsache daß an der Uhr das zeichen der Waage fehlt, gab Anlaß zu einer reichen Legendenbildung.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge