Aubert, Georges Lucien

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Aubert)

Schweizer Uhrmacher

Georges Lucien Aubert wurde am 14. März 1823 in Derrière-la-Côte (Le Chenit) als Sohn von Abraham Élisée Aubert (1794 - 1827) und Judith Marianne Goy geboren. Er war der Bruder von Auguste Élisée Aubert. Nach dem Tod seines Vaters heiratete seine Mutter den ebenfalls verwitweten Pierre Henri Joseph Aubert (Nachkomme von Jean Pierre Aubert ±1665). Aus dieser Ehe wurde Halbbruder Paul Émile Aubert geboren, welcher ebenfalls den Beruf des Uhrmachers erlernte.

Georges Lucien Aubert heiratete am 16. Juni 1848 Adèle Jenny Golay in L'Abbaye. Aus dieser Ehe gingen 6 Kinder hervor. Der Sohn Charles Adolphe Aubert wurde Uhrmacher, Tochter Aline Louise (1855) Aubert (28. Jan. 1855 - 30. Sept. 1909) heiratete die Uhrmacher Jules Henri Reymond.

Georges Lucien Aubert verstarb am 14. Mai 1906.

Quelle[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge