Batté, Léonie-Séraphine

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Léonie-Séraphine Batté wurde am Freitag, den 23. Juli 1841 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war eine Tochter von Jean-François-Isidore Batté und Marie-Anne-Séraphine Levasseur (1806-1846). Mutter Marie-Anne-Séraphine Levasseur war eine Schwester von Marie-Françoise Levasseur welcher verheiratet war mit Louis-Augustin-Boniface Villon. Schwester Marie-Madeleine-Victoire Levasseur heiratete den Uhrmacher Louis Gabriel und Bruder Antoine-Désiré Levasseur war der Großvater von Gustave-Désiré Levasseur. Léonie-Séraphine war ein Halbschwester von Victor-Sauveur Batté. Er war ein Sohn aus die Ehe von Jean-François-Isidore Marie-Désirée Grébeauval (1821-1894).

Léonime-Séraphine heiratete Färber Alphonse-Anthime Bachelier am Donnerstag, den 7. April 1864 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Aus dieser Ehe wurden 4 Kinder geboren doch keiner wurde vermutlich erwachsen.

Bisher sind keine weiteren Daten bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge