Berthoud, Jonas

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Berthoud)

Schweizer Uhrmacher und Bankier

Jonas Berthoud (-Billard) wurde am 19. April 1769 in Fleurier geboren und am 7. Mai getauft. Er war der Sohn von Jean-Jacques-Henri Berthoud und Marie Esabeau Yersin. Mutter Marie Esabeau war eine Schwester von den Uhrenhändler Jonas Louis Yersin 1752-1834. Jonas war ein Bruder von Jean-Louis Berthoud. Schwester Susanne Esabeau Berthoud war verheiratet mit Charles Ferdinand Vaucher.

Jonas Berthoud heiratete Charlotte Bugnon am 29. September 1808 in Fleurier. Aus dieser Ehe wurde der Sohn Louis Berthoud (-Billard)geboren welche ein bekannte Bankier in Paris wurde.

Jonas zog nach Paris und leitete der Firma Berthoud Père & Fils. Während der Französische Revolution betraute der Adel, Kaufleute und Bürger der Stadt, wegen seine Herkunft, ihn mit Geld und Schmuck um es in die Schweiz zu bringen. Jonas öffnete dann eine Bank in Neuchâtel. Nach der Revolution, verwandelte er sein Geschäft in Paris in eine Bank dass heute noch existiert, auf der Avenue de Jena, unter dem Namen "Bank Odier Bungener" heute ein teil der ABN AMRO Holding NV.

Jonas Berthoud verstarb am 20. November 1853 in Fleurier, 84 Jahre alt. Er wurde beigesetzt am 23. November in Fleurier.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge