Berthoud, Jean-Jacques-Henri

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Berthoud)

Berthoud Père & fils à Fleurier, circa 1795, Herrentaschenuhr mit springender, anhaltbarer Zentralsekunde und Pouzait-Ankerhemmung

Schweizer Uhrmacher und Lapidaire

Jean-Jacques-Henri Berthoud (-Billard) wurde im Jahre 1736 in Fleurier geboren und am 11. November 1736 getauft.

Jean-Jacques-Henri heiratete Marie Esabeau Yersin am 1. August 1761 in Fleurier. Marie Esabeau Yersin war eine Schwester von den Uhrenhändler Jonas Louis Yersin 1752-1834. Aus dieser Ehe von Jean-Jacques-Henri mit Marie Esabeau wurden 8 Kinder geboren. Ser Söhne Jean-Louis Berthoud und Jonas Berthoud wurden Uhrmacher. Tochter Susanne Esabeau Berthoud, heiratete Charles-Ferdinand Vaucher. Der Sohn Daniel Henri wurde Unternehmer.

Jean-Jacques-Henri gründete in Paris ein Geschäft zuerst mit Daniel Henri uns später mit Jonas Berthoud. Die Firma wurde Berthoud Père & Fils genannt.

Jean-Jacques-Henri verstarb am 7. Juli 1810 in Fleurier, 74 Jahre alt. Er wurde beigesetzt am 10. Juli in Fleurier.

Weiterführende Informationen [Bearbeiten]

Quelle[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge