Bessler, Anny

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schweizer Uhrmacherin

Anny Bessler (Anni) wurde am 14. Mai 1894 in Sankt Gallen geboren als Tochter des Uhrmachers Franz Bessler welche in St. Gallen ein Uhrengeschäft eröffnete. Anny erlernte als erste Frau in der Schweiz den Beruf voll ausgebildeter Uhrmacherin. Sie war die Schwester von den Historiker Prof. Hans Bessler (1895-1959).

Anny heiratete dem gelernten Goldschmied Heinrich Labhart (Heiri). Aus dieser Ehe wurden Heinz Labhart und Ruedi Labhart geboren. Nach der Heirat mit Heinrich Labhart übernahm Anny Labhart-Bessler mit ihrem Ehemann 1924 das Geschäft.

1957 übernahmen die Brüder die Firma Labhart auch bekannt als Labhart Chronometrie.

Im Buch "Blütenweiss bis rabenschwarz" mit 200 Frauenporträts von St. Galler Frauen wurde Anni Labhart-Bessler erwähnt am seite 251.

Anny Labhart-Bessler starb am 8. September 1978.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge