Blondel, Gédéon

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schweizer Uhrmacher und Uhrenhändler

Gédéon-Paul Blondel wurde im Jahre 1777 geschäftspartner von Denis Dominicé (2). In einem Dokument aus dem Familienarchiv heißt es, dass der Verband für den Uhren- und Leinenhandel bis 1787 bestand. Später, im Jahr Später, im Jahr 1794, schloss sich Gédéon Blondel einem Bürger namens Louis Croisier für einen Handel mit Leinen an. Letzteres dauerte bis 1798.

Gédéon-Paul Blondel war in Genf verheiratet mit Jeanne Ziegler. Aus dieser Ehe sind 3 Kinder bekannt. Anne Henriette Blondel, (1777-1795), Denys Blondel, (um 1780) und Rodolphe Blondet, (1780-1780), hier Blondet genannt !

Quelle

Société Genevoise de Généalogie

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge