Dominicé, Denis (2)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Dominicé)

Schweizer Uhrmacher, Juwelier und Uhrenhändler in Genf

Denis Dominicé wurde im Jahre 1753 in Genf geboren. Er war der Sohn von Jean Dominicé (1716-1773) und Marie-Anne Malcontent (1723-1788). Er wurde um 1770 bei Pierre Faizan zum Uhrmacher ausgebildet. Er wurde Bürger der Stadt Genf in 1778 und "député du Conseil représentatif de Genève" in 1814.

Denis Dominicé heiratete im Jahre 1784 Jacqueline Joly (1757-1822) in Genf. Jacqueline war ein Enkelkind von Abraham Joly (1681-1764). Aus dieser Ehe von Denis mit Jacqueline wurden keine Kinder geboren. Nach dem Versterben von Jacqueline heiratete er Aimée Léonide Sylvestre (1792-1878) im Jahre 1824. Aus dieser Ehe wurden Marie Dominicé (1825-1920) und Adolphe Dominicé (1827-1910) geboren

Denis war geschäftspartner von Gédéon Blondel, Christian Moricand und Moïse Moricand

Denis Dominicé verstarb am 16. April 1840 in Genf, 87 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge