Bordier, François (1)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Version vom 23. April 2018, 14:49 Uhr von Andriessen (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Bordier)

Schweizer Goldschmied und Uhrmacher

François Bordier wurde im Jahre 1660 geboren als Sohn von Denis Bordier und Susanne Buisson. Er war der Bruder von Guillaume Bordier (1). François wurde bei der Goldschmied Pierre Mussard im ab 1673 ausgebildet.

François heiratete Marie Martin (1660-1733) im Jahre 1691 zu Genf. Aus dieser Ehe wurden 3 Kinder geboren, Esaïe Bordier (1692- ? ), Jacques l'aîné Bordier (1696-1775) und Susanne Bordier (1699-1773). Jacques l'aîné Bordier war der Vater von Gamaliel Bordier. Tochter Susanne Bordier heiratete Jacques Colladon "membre du Conseil des Deux-Cents" und Vater von François Colladon und Jean-Etienne Colladon. François Bordier war "Membre du Conseil des Deux-Cents, auditeur du Conseil des Deux-Cents".

François Bordier verstarb am 14. November 1727 in Genf, 67 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge