Breton, Théophile-Alexandre

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Breton)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Théophile-Alexandre Breton wurde am 28. Februar 1835 geboren. Er war der Sohn des Uhrmachers Jacques-Alexandre Breton und Jeanne-Louise Leroy. Théophile-Alexandre war ein Bruder von Louise-Argentine breton Théophile-Alexandre heiratete den Uhrmacherin Marie-Madeleine-Victoire Dardanne am Dienstag, den 22. November 1864 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Aus dieser Ehe wurde 6 Kinder geboren, wo von 3 Kinder nicht erwachsen wurden. Der Sohn Alfred-Romain wurde Bäcker doch heiratete Caroline-Clémence Thimothée eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaares Arsène-Ernest-Charles Thimothée und Clémence-Mélanie Conseil.

Ein Sterbedatum von Théophile-Alexandre Breton ist nicht bekannt.

Anzeigen