Bruguier, Charles-Abraham

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bruguier, Charles-Abraham
(siehe auch: Bruguier)

Charles-Abraham Bruguier
Vergoldete Silberemail Singvogeldose

Schweizer Uhrmacher

Charles-Abraham Bruguier der Jüngere stammt aus einer Familie berühmter Hersteller von Singvogel-Spieldosen, deren Erfolg mit den Arbeiten seines Vaters Charles Abram Bruguier begann. Der jüngere Charles Abraham Bruguier wurde am 25. November 1818 in Ste. Anne - City Of Westminster, zu London geboren, da sein Vater zu dieser Zeit dort tätig war. Charles-Abraham war der Bruder von Jaqueline Françoise Bruguier und Jeanne Judith Bruguier.

Charles-Abraham heiratete Albertine Adèle Gerbel (1823-1879) am 24. Dezember 1842 in Genf. Aus dieser Ehe wurden 3 Kinder geboren, der Sohn Jacques Charles Bruguier wurde ebenfalls Spieldosenhersteller. Er selbst ist in den Archiven der Stadt Genf von 1843 mit einer Werkstatt unter der Adresse Terreaux de Chantepoulet verzeichnet. Später zog er um in der Rue Rousseau, in der Rue Sismondi, und schließlich in der Rue des Pâquis.

Charles-Abraham jun. stellte Singvogel-Spieldosen her, die denen seines Vaters sehr ähnlich waren; das gilt auch für seinen Schwager Jacques Bruguier und dessen Sohn Jacques-Alexander. Charles Abram Bruguier sen. war in der Lage gewesen, Singvogel-Musikwerke so zu verbessern, dass sie einerseits einfacher konstruiert und damit besser herzustellen waren, und sich andererseits die Dauer des gespielten Stückes verlängerte.

Charles-Abraham Bruguier verstarb nach 1879.

Weiterführende Informationen

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge