Gerbel, Albertine Adèle

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Französischer / Schweizer Spieldosenherstellerin

Albertine Adèle Gerbel wurde am 13. Juni 1828 in Besançon, Doubs, Franche-Comté geboren. Sie war eine Tochter von aus Le Locle stammende Ami Salomon Gerbel (ca 1790-1832) und Célestine Dumont (ca 1795-nach 1842).

Albertine Adèle heiratete Charles-Abraham Bruguier am 24. Dezember 1842 in Genf. Aus dieser Ehe wurden 3 Kinder geboren, der Sohn Jacques Charles Bruguier wurde ebenfalls Spieldosenhersteller. In der betrieb ihres Mannes war sie verantwortlich für die Endkontrolle (Vérificatrice de pièces à musique).

Albertine Adèle Gerbel verstarb am 8. August 1879 Genf, 56 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge