Buren 1280

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Buren 1280 Das Grund-Kaliber Buren 1280 gibt es in weiteren Ausführungen

- als Buren 1281 mit Datum,
- als Buren 1282 mit Datum für flaches Ziffernblatt,
- als Buren 1320 mit indirekter Zentralsekunde,
- als Buren 1321 mit indirekter Zentralsekunde und Datum und
- als Buren 1322 mit indirekter Zentralsekunde und Datum für flaches Ziffernblatt.

Die Einzelteile dieser Kaliber sind weitestgehend austauschbar.

Die Kaliber

Buren 1280, Hamilton 628, Chopard 90 und Dugena 1280,

Buren 1281 und Dugena 1281,

Buren 1320 und Dugena 1320,

Buren 1321 und Dugena 1321 sind identisch.

Kaliberbeschreibung

Automatikwerk mit Mikro- bzw. Planetenrotor und zwei Exzenter-Reglagen für Gang- und Abfall-Feinstellung, Gangreserve: 42 Stunden.

Literatur

  • Die Geschichte der Uhrmacherei in Büren / Schweiz; Autor: Hans Kocher, ISBN 3-7667-1031-1

Weiterführende Informationen

Kaliberdaten
Hersteller: Buren Watch Company
Kaliber: Buren 1280
Bildmarke
Wortmarke
Werkansicht
Werkansicht der Zifferblattseite
Werkgröße in Linien: 12½
Werkgröße in mm: 28,2
Werkhöhe in mm: 2,85
Anzahl der Steine: 30
Halbschwingungen pro Stunde: 19.800
Stoßsicherung: Incabloc
Hemmung: Steinanker
Aufzug: Kupplungsaufzug
Sekunde: -
Datum: ohne
Automatik: Planetenrotor
Stoppeinrichtung: ohne
Komplikationen: ohne
Produktionsstückzahl: -
Produktionszeitraum: ab 1962

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge