Cartier, Spiridion

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Französischer Uhrgehäusehersteller

Spiridion Cartier (1801-1878) war ein bekannter Meister Holzschnitzer und Möbeltischler er arbeitete von etwa 1840 bis 1850 in Bures-en-Bray, ein Ort zwischen Saint-Nicolas d'Aliermont und Neufchâtel-en-Bray an den Ufern des Flusses Béthune. Er fertigte schöne Uhrgehäuse für Saint-Nicolas Bodenstanduhren. Auch sein Tochter war um 1851 im Betrieb Tätig.

Von Spiridion Cartier befindet sich eine Uhr in der Sammlung des Uhrenmuseums von Saint-Nicolas und im Château-Musée in Dieppe (Seine-Maritime). Das Uhrwerk stammt von den Uhrmacher Pascal Lefebvre und ist signiert "Pascal Lefebvre, horloger à Bures". Vermutlich geht es um Nicolas-Paschal Lefebvre.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge