Chenevière, Esaïe

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Chenevière)

Temple Saint-Gervais, Genève

Schweizer Uhrmacher

Esaïe Chenevière wurde am 20. März 1711 in Genf geboren und am 22. März in der Temple de Saint-Gervais zu Genf getauft. Er war der Sohn von Isaac Chenevière (Tireur d'or) und Marie Ravier. Er heiratete Marie Anne Souchay am 3. Juni 1736 in Genf. Marie Anne Souchay war eine Tochter des Uhrmachers Paul Souchay und Susanne Babault. Aus dieser Ehe von Esaïe und Marie Anne wurden 6 Kinder geboren, wo von ein beim begurt verstarb. Tochter Susanne Marie Chenevière heiratete den Uhrmacher Maurice Dunant. Tochter Marguerite-Catherine-Marie Chenevière heiratete de Uhrmacher André Désiré. Jeanne-Andrienne Chenevière heiratete den Artist und Mahler Jean-Paul Hubert ein Sohn von Paul Hubert II. Ob der Söhne André Chenevière und Pierre-Isaac Chenevière Uhrmacher wurden ist nicht bekannt. Pierre-Isaac heiratete Susanne Madeleine Barral eine Tochter von den Uhrmacher Jean-Pierre Barral (1).

Esaïe Chenevière verstarb am 31. März 1788 in Genf, 77 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge