Chenevière, Robert

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Chenevière)

Temple Saint-Gervais, Genève

Schweizer Uhrmacher

Robert Chenevière wurde am 14. März 1728 in Genf geboren und am 21. März in der Temple de Saint-Gervais getauft. Er war der Sohn von Nicolas Chenevière (1689-1752) und Renée Rittel (1690-1776).

Vater Nicolas Chenevière war Direktor von der Genfer Gefängnis und Neffe von Pierre Chenevière (1) und François Chenevière . Sein Schwester Susanne Chenevière (1680-1749) heiratete Alexandre Deonna (1).

Der Bruder von Robert war Alexandre Chenevière (1721-1787), er heiratete Jeanne Françoise Mégevand eine Tochter des Uhrmachers Jacques Mégevand. Bruder Aimé Chenevière arbeitete als (Uhr)-Gehäuse Mechaniker und heiratete Jacqueline Michée Bizot eine Tochter des Uhrmachers Antoine Bizot senior. Schwester Renée Chenevière (1731-1808) heiratete den Uhrmacher Louis Baptiste Prudhomme.

Robert wurde Burger der Stadt Genf im Jahre 1753 und heiratete Louise Latard am 11. April 1775 in Genf. Ais dieser Ehe wurden keine Kinder aufgelistet.

Robert Chenevière verstarb am 22. Juli 1793 in Genf, 65 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge