Collomb, François

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Collomb - Colomby - Collombi)

Temple Saint-Gervais, Genève

Schweizer Meister Uhrmacher in Genf

François Collomb wurde im März oder April 1657 geboren und am 12. April 1657 Julianisch (Donnerstag, den 12. April 1657) in Genf om Temple de Saint-Gervais getauft. Er war der Sohn von Jaques Collomb (1608-1695) und Jeanne Tripeloury (1630-1713). Er war auch Bruder von Jean Pierre Collomb und Etienne Collomb.

François Collomb am heiratete Marie Pichard (1656-1688) am 3. Januar 1682 (1681/2) Julianisch (Dienstag den 13. Januar 1682) in der Temple de Saint-Gervais zu Genf. Aus dieser Ehe wurden sechs kinder geboren darunter ein Zwilling. Keiner wurde aber erwachsen.Nach dem Versterben von Marie Pichard heiratete François dann Gabrielle Boissin (1655-1697) am 6. Dezember 1688 Julianisch (Donnerstag, den 16. Dezember 1688) in der Temple de Saint-Gervais. Aus dieser Ehe wurden keine Kinder aufgezeichnet.

François Collomb heiratete ein drittes Mal in der Temple de Saint-Gervais am 18. Juni 1698 Julianisch (Samstag, den 28. Juni 1698). Gattin Jeanne Voland (1664-1749) Gebar ihm neun Kinder doch nu zwei Kinder wurden erwachsen. Der Sohn Albert Frédéric Collomb wurde Hersteller von Uhrzeiger.


Ein Sterbedatum von François Collomb ist bisher nicht bekannt.[[Kategorie:Biographie C]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge