Croutte, Marie-Anne-Justine

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Croutte)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Marie-Anne-Justine Croutte wurde am Samstag, den 26. September 1784 (oder 1787) in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren als Tochter von des Uhrmachers Charles-Louis Croutte und Marie-Anne Briche (1758-1840) Marie Anne Justine war eine Schwester von Tranquil Alexis und Arsène.

Marie-Anne-Justine heiratete den Schmied Jacques-Pascal Dumouchel am Mittwoch, den 31. Dezember 1808 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Aus dieser Ehe wurde Tochter Justine-Célestine Dumouchel am 6. Dezember 1809 geboren. Vater Jacques-Pascal war bereits am Samstag, den 14. Oktober 1809 verstorben, nur 28 Jahre alt. Justine-Célestine heiratete später Armand-Virgil Croutte.

Marie-Anne-Justine heiratete dann den Uhrmacher François-Théodore Thiroux am Mittwoch, den 2. September 1812 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Aus dieser Ehe von François-Théodore Thiroux mit Marie-Anne-Justine wurden 8 Kinder geboren, Zélie-Flore Thiroux wurde Uhrmacherin und heiratete den Uhrmacher Alexandre-Victor Courbet. Marie-Victoire-Hortance Thiroux heiratete Adrien-Eugène Delépine. Modeste-Isidore Thiroux und Tranquille-Onésime-Jean-Marie Thiroux wurden Uhrmacher. Armand-Adonis Thiroux heiratete die Uhrmacherin Rose-Armantine Denis. Aus dieser Ehe wurde Armantine-Maria Thiroux geboren.

Marie-Anne-Justine Croutte verstarb am Donnerstag, den 6. Januar 1853 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 65 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge