DATOGRAPH PERPETUAL in Weißgold mit grauem Zifferblatt

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

DATOGRAPH PERPETUAL in Weißgold mit grauem Zifferblatt

DATOGRAPH PERPETUAL (Weißgold), Ref. 410.030

Glashütte, Januar 2009

Die geniale Verbindung aus Flyback-Chronograph und ewigem Kalendarium gibt es jetzt auch in der stilvollendeten Kombination von edlem Weißgoldgehäuse und Zifferblatt in vornehmem Grau.

Das Festhalten sowohl des Augenblicks als auch einer kleinen oder größeren Ewigkeit sind Herausforderungen, denen sich der DATOGRAPH PERPETUAL seit seiner Einführung vor drei Jahren erfolgreich stellt. Als Spezialist der Kurzzeitmessung besitzt er die für einen Lange-Chronographen obligatorischen Funktionen: Flyback-Schaltung, springender Minutenzähler und Kolonnenradschaltung.

Sein ewiges Kalendarium muss erst im Säkularjahr 2100, das nach dem Gregorianischen Kalender ausnahmsweise kein Schaltjahr ist, mit einem Tastendruck einmalig von Hand weiter geschaltet werden. Neben dem Wochentag, dem Monat und dem Vier-Jahres-Zyklus mit dem Schaltjahr und der Mondphase zeigt dieser außergewöhnliche Zeitmesser auch den Tag-Nacht-Wechsel an. Durch die hohe Präzision ihrer Mechanik weicht die Mondphase erst in 122 Jahren um einen Tag vom tatsächlichen Mondumlauf ab.

Die Kalendariumsindikationen lassen sich nicht nur mit Hilfe versenkter Drücker einzeln verstellen, sondern der DATOGRAPH PERPETUAL besitzt auch einen praktischen Universalkorrektor, mit dem sich synchron alle Kalendariumsanzeigen, einschließlich des Datums, gleichzeitig und tageweise weiterschalten lassen. Damit dies nicht aus Versehen geschieht, muss für diesen Handgriff, der zum Beispiel nötig werden kann, wenn die Uhr länger nicht getragen wurde, zusätzlich noch die Krone gezogen werden.

Das hoch komplexe Werk besteht aus 556 Einzelteilen, die in höchster Qualität von Hand dekoriert wurden.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge