Datei:Ferdinand Engelschalck, Prag, circa 1720 (1).jpg

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Originaldatei(613 × 850 Pixel, Dateigröße: 125 KB, MIME-Typ: image/jpeg)

Ferdinand Engelschalck, Prag, 81 x 81 x 75 mm, circa 1720

Seltene, quadratische Horizontal-Tischuhr mit Viertelstundenrepetition und Wecker Geh.: Messing, feuervergoldet, gestuft, profiliert, konvex und konkav geschwungen, seitlich aufgeschraubte, mit versilberten Teufelsmasken verzierte Sichtfenster, Volutenfüße, Bodenglocke. Ziffbl.: hochfein gravierter Fond, aufgelegter silberner Ziffernring mit eingelegten radialen röm Stunden, zentrale vergoldete Weckerscheibe mit arab. Zahlen, gebläute Eisenzeiger. Werk: quadratisches Messingwerk, feuervergoldet, aufgelegte florale Zierelemente, signiert, Kette/Schnecke, 1 Federhaus, 3 mit Fabelwesen gravierte Hämmer, Spindelhemmung, dreiarmige Messingunruh, fein floral gravierter und durchbrochen gearbeiteter Unruhkloben mit Maskaron.

A rare square cased quarter repeating horizontal table clock with alarm Case: brass, firegilt, tiered, moulded, convex and concave undulated, the sides with screwed on windows decorated with silvered devil's masks, voluted feet, rear bell. Dial: very finely engraved mask, applied silver chapter ring with inlaid radial Roman hours, central gilt alarm disc with Arabic numerals, blued iron hands. Movm.: square brass movement, firegilt, applied floral decorations, signed, chain/fusee, 1 barrel, 3 hammers decorated with engraved mythical creatures, verge escapement, three-arm brass balance, fine florally engraved and pierced balance cock with mascaron.

Red copyright.svg.png Alle Bildrechte liegen bei dem Auktionshaus Auktionen Dr. H. Crott.

Diese Abbildung ist urheberrechtlich geschützt und steht nicht unter einer freien Lizenz. Für anderweitige Nutzungen außerhalb von Watch-Wiki ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsinhabers nötig.

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell16:22, 11. Okt. 2013Vorschaubild der Version vom 11. Oktober 2013, 16:22 Uhr613 × 850 (125 KB)Andriessen (Diskussion | Beiträge)Ferdinand Engelschalck, Prag, 81 x 81 x 75 mm, circa 1720 Seltene, quadratische Horizontal-Tischuhr mit Viertelstundenrepetition und Wecker Geh.: Messing, feuervergoldet, gestuft, profiliert, konvex und konkav geschwungen, seitlich aufgeschraubte, m…

Die folgende Seite verwendet diese Datei:

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge