Delabarre, Gustave-Alfred

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Delabarre)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Gustave-Alfred Delabarre wurde am Dienstag, den 4. Dezember 1860 in Meulers geboren. Er war der Sohn von Marie-Henriette Delabarre (1832-1898) und ein unbekannte Vater. Mutter Marie-Henriette Delabarre heiratete am Montag, den 8. März 1886 den Uhrmacher François-Stanislas Beaurain. Gustave-Alfred war ein Bruder von Alexandre-Adolphe Delabarre, Philibert-Eustache Delabarre und François-Eugène Delabarre. Schwester Marie Henriette heiratete später Paul Henri Beaurain, ein Sohn von François-Stanislas Beaurain.

Gustave-Alfred Delabarre heiratete die Uhrmacherin Lucie-Célestine Fortin am Samstag, den 29. September 1883 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Lucie-Célestine war eine Tochter von Pierre-Louis Fortin und ein Enkelkind von Pierre-Josèph Fortin. Sie war auch eine Schwester von Rosine-Ernestine Fortin welche François-Eugène Delabarre heiratete. Aus dieser Ehe mit Lucie-Célestine wurde Gustave-Lucien Delabarre geboren. Er heiratete Marie-Georgina-Palmyre Hurel, eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaares Georges-Alexandre Hurel und Marie-Olive Sauteur.

Ein Sterbedatum von Gustave-Alfred Delabarre ist bisher nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge